Sophia Bolzano
Mutmacherin

Sophia Bolzano – Mutmacherin

Gefühle

Ich bin einfach so erschöpft …

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber diese letzten zwei Jahren haben Spuren bei mir hinterlassen. Dieses ständige nicht wissen, wie es weitergeht, wann das Ganze aufhört, kommt ein neuer Lockdown oder nicht, kann ich arbeiten oder wieder nicht, mit Maske, ohne...

Corona und ein Todesfall

Manchmal fehlen auch mir die Worte. Wenn Dinge passieren, die nicht geschehen sollten oder zumindest nicht so schnell und viel zu früh. Und wenn dann auch noch Corona mit dabei ist, wird’s noch interessanter. Geschehen an einem Morgen im März. In einem Atemzug erhalte...

Das Schweigen der Männer …

... und das Kommunikationsbedürfnis der Frauen Kürzlich habe ich eine nicht repräsentative Umfrage bei Männern gestartet. Ich wollte erfahren, wie sie ihren jeweiligen Partnerinnen zeigen, sagen, dass sie sie mögen vielleicht sogar lieben. In einigen Augen zeigte sich...

Konfliktscheu – ADE!

Kürzlich war Thomas Stipsits im Frühstück bei mir bei Claudia Stöckl und hat über seine Angst- und Panikattacken gesprochen. Abgesehen davon, dass das sehr mutig war, sich als Prominenter so offen und verletzlich zu zeigen, war eines besonders spannend. Er erklärte,...

Der Hobbit in uns

Nächste Woche wird der Tag des Hobbits gefeiert. Also zumindest von den „Herr der Ringe“ Fans. Warum schreibe ich darüber? Weil Hobbits durchaus als Vorbilder für Beziehungen gelten können. Das habe ich bei meinen Recherchen gefunden – dieses Mal erlaube ich mir...

Kleine Dosis, Große Wirkung

Sie haben es vielleicht schon bemerkt – mir liegt Wertschätzung sehr am Herzen. Denn schon eine kleine Dosis davon, kann eine enorme Wirkung haben. Ein Satz, den ich kürzlich gelesen habe, lautet: „Wir hören nicht mehr hin, um zu verstehen, sondern, um zu antworten.“...

Man kann nicht immer großartig sein

An meiner Kühlschranktür hängt ein Magnetsticker mit dem Spruch „Man kann nicht immer großartig sein“. Doch genau das habe ich jahrelang versucht. Perfekte Mutter, großartige Ehefrau, brillante Köchin, Göttin im Bett, beste Freundin, wunderbare Zuhörerin, liebevolle...

Was haben der Siebenschläfertag und der Weltdufttag gemeinsam?

Was haben der Siebenschläfertag und der Weltdufttag gemeinsam? Keine Ahnung? Na, im Grunde gar nichts - außer dass sie beide am 27.06 begangen werden. Beide Tage sind jetzt ja nicht so wichtige Tage, doch möchte ich beide - jedoch vor allem den Weltdufttag -...

Sind Angewohnheiten normal oder können sie auch unglaublich nerven?

Sommersonnenwende – jedes Jahr ein Tag großer Freude, aber auch ein kleiner Abschied, denn die Tage werden wieder kürzer. Trotzdem hat es etwas Verlässliches, dass unser Jahr mit Feiertagen, Highlights wie Weihnachten, Ostern und persönlichen Festtagen einen gewohnten...

Sommersonnenwende – eine Chance, das eigene (Beziehungs-) Leben zu wenden?

Wir Menschen mögen gerne "Stichtage" wie z.B. Silvester, runde Geburtstage oder auch den nahenden Sommerbeginn am 21. Juni. "Ab da mach ich das und das, höre mit dem und dem auf" hört man da des öfteren. Manchen von uns gelingt das sehr gut, vielen von uns eher...
Der Hobbit in uns

Der Hobbit in uns

Nächste Woche wird der Tag des Hobbits gefeiert. Also zumindest von den „Herr der Ringe“ Fans. Warum schreibe ich...

mehr lesen
Es grünt so grün

Es grünt so grün

Frühling, St. Patrick und Corona –  die Welt im Wandel Der Frühlingsbeginn zeigt uns, dass es immer wieder einen Neuanfang gibt. Die Natur erwacht wieder zum Leben (auch wenn der Winter mit Schnee und Eis immer wieder darauf hinweist, dass er noch da ist) und zu...

Und täglich grüßt das Murmeltier…

Und täglich grüßt das Murmeltier…

Dieser Film aus dem Jahre 1993 mit Bill Murray und Andie MacDowell ist zwar eine Komödie, doch auch ein wachrüttelnder Film. Mitzuerleben, wie Phil Connor in einer Zeitschleife festsitzt und ein und denselben Tag immer wieder erlebt, könnte manche von uns ans eigene...