Sophia Bolzano
Beziehungsunterstützerin & Brückenbauerin

Sehen Sie Konflikte als Chance?

Werden Sie mutiger!

Starten Sie jetzt!

Sophia Bolzano – Beziehungsunterstützerin & Brückenbauerin

Sehen Sie Konflikte als Chance?

Werden Sie mutiger!

Starten Sie jetzt!

Konflikte

Lassen sich Beziehungskrisen und Konflikte durch Wertschätzung auflösen?

Wir Menschen fokussieren uns gern auf Dinge, die nicht funktionieren. Die Zeitungen sind voll davon. Doch vieles in unserem Leben funktioniert sehr gut – auch in Beziehungen, in denen es vielleicht schon kriselt oder sich endlose Streitschleifen entwickelt haben....

Man kann nicht immer großartig sein

An meiner Kühlschranktür hängt ein Magnetsticker mit dem Spruch „Man kann nicht immer großartig sein“. Doch genau das habe ich jahrelang versucht. Perfekte Mutter, großartige Ehefrau, brillante Köchin, Göttin im Bett, beste Freundin, wunderbare Zuhörerin, liebevolle...

Sind Angewohnheiten normal oder können sie auch unglaublich nerven?

Sommersonnenwende – jedes Jahr ein Tag großer Freude, aber auch ein kleiner Abschied, denn die Tage werden wieder kürzer. Trotzdem hat es etwas Verlässliches, dass unser Jahr mit Feiertagen, Highlights wie Weihnachten, Ostern und persönlichen Festtagen einen gewohnten...

Sorry seems to be the hardest word

Haben Sie davon schon gehört? Am 26.05 war der National Sorry Tag in Australien. Dieser Tag hat einen traurigen Anlass – er erinnert an die Misshandlungen von Aborigines und Bewohnern der Torres-Strait-Inseln, die gewaltsam aus ihren Familien und Gemeinschaften...

Wie streiten in der Familie gut werden kann

Am 15. Mai ist der internationale Tag der Familie. Das und das Dauerthema Corona und seine ganzen Beschränkungen und Verschärfungen für den Familienalltag möchte ich zum Anlass nehmen, um zu zeigen, wie streiten auch in stressigen Zeiten gut sein kann und viel Nähe...

Immer schreist du mich an! Nie verstehst du mich!

Immer wieder stelle ich mir die Frage, ob meine „Sprache“, meine Ausdrücke verstanden werden. Hängt das vielleicht auch mit meiner Stimme zusammen? Anlässlich des „World Voice Day“ am 16. April vielleicht eine gute Möglichkeit, mir darüber Gedanken zu machen. Voice...

April, April – Witze in der Partnerschaft

– großartig oder verletzend? Kleine Scherze und liebevolle Witze können wie ein Kitt für eine Beziehung oder Partnerschaft sein. Doch wo ist die Grenze, dass diese vielleicht sogar verletzend sein können? Die Basis ist – wie so oft – das gegenseitige Vertrauen. Wenn...

Es grünt so grün

Frühling, St. Patrick und Corona –  die Welt im Wandel Der Frühlingsbeginn zeigt uns, dass es immer wieder einen Neuanfang gibt. Die Natur erwacht wieder zum Leben (auch wenn der Winter mit Schnee und Eis immer wieder darauf hinweist, dass er noch da ist) und zu...

Muss ich immer recht haben?

Der Satz aus einem kürzlich gelesenen Artikel „eines der größten Übel der Menschheit ist das unerträgliche Bedürfnis, immer Recht zu haben“ hat mich nachdenklich gemacht. Stimmt der so? Jeder Mensch hat seine eigene Wahrnehmung davon, wie die Welt ist, und geht davon...

Wenn Mama und Papa Streiten

Wenn Eltern streiten. Wie Kinder aus den Konflikten von Mama und Papa lernen können. Das wird jetzt ein bisschen länger. Weil mir dieses Thema ein großes Anliegen ist. In meiner Familie war laut streiten unerwünscht. Ich kann mich an einen einzigen lauteren Streit...
Man kann nicht immer großartig sein

Man kann nicht immer großartig sein

An meiner Kühlschranktür hängt ein Magnetsticker mit dem Spruch „Man kann nicht immer großartig sein“. Doch genau das habe ich jahrelang versucht. Perfekte Mutter, großartige Ehefrau, brillante Köchin, Göttin im Bett, beste Freundin, wunderbare Zuhörerin, liebevolle...

Wie streiten in der Familie gut werden kann

Wie streiten in der Familie gut werden kann

Am 15. Mai ist der internationale Tag der Familie. Das und das Dauerthema Corona und seine ganzen Beschränkungen und Verschärfungen für den Familienalltag möchte ich zum Anlass nehmen, um zu zeigen, wie streiten auch in stressigen Zeiten gut sein kann und viel Nähe...

Es grünt so grün

Es grünt so grün

Frühling, St. Patrick und Corona –  die Welt im Wandel Der Frühlingsbeginn zeigt uns, dass es immer wieder einen Neuanfang gibt. Die Natur erwacht wieder zum Leben (auch wenn der Winter mit Schnee und Eis immer wieder darauf hinweist, dass er noch da ist) und zu...

Muss ich immer recht haben?

Muss ich immer recht haben?

Der Satz aus einem kürzlich gelesenen Artikel „eines der größten Übel der Menschheit ist das unerträgliche Bedürfnis, immer Recht zu haben“ hat mich nachdenklich gemacht. Stimmt der so? Jeder Mensch hat seine eigene Wahrnehmung davon, wie die Welt ist, und geht davon...