Beziehungs­coach

von

Was ist denn bitte ein Beziehungscoach bzw. ein Datingcoach?

Wikipedia sagt dazu folgendes: „Ein Dating-Coach bietet Coaching und verwandte Produkte und Dienstleistungen an, um den Erfolg seiner Kunden bei Dating und Beziehungen zu verbessern. Durch Diskussion, Rollenspiele, Verhaltensmodellierung und andere Formen der Anleitung schult ein Dating-Coach Kunden, um romantische Partner zu treffen und anzuziehen. Dating-Coaches können sich auf Themen konzentrieren, die für die Kunst des Dating wichtig sind: zwischenmenschliche Fähigkeiten, Flirten, Psychologie, Soziologie, Kompatibilität, Mode und Freizeitaktivitäten. Da Dating-Coaches nicht lizenziert sind, variieren ihre Methoden stark.“

Auf einer anderen Seite im weltweiten Netz steht dazu: „Ein Beziehungscoach sollte ein Mensch sein, der Ihnen geduldig zuhört. Er sollte Ihnen Fragen stellen und ihnen dadurch eine neue Sichtweise eröffnen. Es sollte ein Mensch sein, der Sie und Ihren Partner mag und keiner, der sofort ein Urteil fällt. Am besten ist ein Beziehungscoach, der Ihre Schwächen und Stärken kennt und Ihnen wohl gesonnen ist.

Aha.

Und es gibt sogar den diplomierten Beziehungscoach: „Er/Sie soll Paaren oder Einzelpersonen sowie Organisationen die eigene Beteiligung an einer bestehenden Beziehungsproblematik  vermitteln, ihnen Wege aus der Krise aufzeigen und sie anregen, neue Impulse in Bezug auf die Kommunikation zu setzen.“

Sehr spannend und zugleich verwirrend das alles für jemanden, der das sucht bzw. googelt. Einerseits ist also ein Beziehungs- oder Datingcoach jemand, der dir hilft eine Partnerin, einen Partner zu finden, vielleicht sogar die große Liebe. Anderseits kann es auch jemand sein, der bei Beziehungskrisen hilft – das wäre dann aus meiner Sicht auch unter den Begriffen Paarberatung, Paartherapie, Ehetherapie oder Eheberatung zu finden bzw. einzuordnen.

Anscheinend ist der Begriff im Deutschen auch noch nicht so ganz klar besetzt.

Wo sind dann meine Angebote anzusiedeln? Streithansel & Streitliesel und Beziehung am Scheideweg gehen wohl am ehesten in Richtung Paarbegleitung. Auf jeden Fall arbeite ich mit den Paaren zusammen, damit ihre Beziehungen lebendiger, fröhlicher und leichter werden – oder wenn es sich um Entscheidungen handelt, diese gut, klar und leicht getroffen werden können. Wichtig zu wissen: Im Fokus stehen immer die Lösungen, Visionen und Ideen, die das Paar selbst entwickelt und findet. Ich baue lediglich Brücken dorthin.

Wenn sich für dich noch Fragen dazu ergeben, nimm gerne Kontakt mit mir auf: mail@sophiabolzano.com

Alles Liebe und fröhliche Grüße

Sophia

Das könnte dich auch interessieren

Du möchtest alle 2 Wochen die besten Tipps und Angebote für Streithanseln und Streitlieseln in deinem Postfach finden? 

Aktuelle Beiträge

Tipps für lustvolles Streiten

Meine Packages

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.